Titusville

Seit dem Ende des Space-Shuttle Programm ist es ziemlich ruhig, fast verschlafen, hier in Titusville geworden.

IMG_0071

Zumindest freuen sich wenigstens die Alligatoren und anderen tierischen Anwohner darüber. Denn als das Shuttle abhob war der Schallpegel von bis zu 180 dB so gewaltig, dass so mancher von ihnen den Start nicht überlebte (kleine Hörprobe). Heute sind die hier startenden Raketen wesentlich kleiner und damit auch leiser. 

Leider wird jetzt kein öffentlicher Countdown mehr für die Zuschauer gezählt, so dass alle Kameragespannten nervös durch ihren Sucher schauen und auf den zündenden Moment warten.

Und dann ist soweit: die Rakete steigt auf und

IMG_0078 

verschwindet schnell in den Wolken. Erst viele Sekunden später ist ein gewaltiger Donner zu hören, welcher recht schnell in ein leises magenschonenderes Brummen übergeht. Und dann hört man nur noch das Starten der Automotoren – weil Jeder schnell wieder weiter will.

IMG_0085

 10 dB  – Blätterrauschen

 70 dB –  Bürolärm

 85 dB –  Gehörschutz im gewerblichen Arbeitsbereich vorgeschrieben

180 dB – ist 300x lauter, als ein Geräusch in unseren Ohren Schmerzen verursacht 

190 dB – Innere Verletzungen, Hautverbrennungen, Tod wahrscheinlich

Das war `s: 2 Sekunden Schauspiel vs. 30 Minuten Anfahrt. Aber aufregend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.