Relay For Life

Zur Unterstützung im Kampf der besonderen Art riefen die Teams der Relay For Life of Avalon Park der American Cancer Society zum besonderen Abend auf dem Gelände der TCHS auf.

Was ist Relay For Life? Mit einfachen Worten ausgedrückt, hier geht es um den Kampf gegen den Krebs. Hier werden Gelder gesammelt für die Erforschung neuer Heilmethoden, aber auch für eine finanzielle Unterstützung einzelner Personen oder Familien und noch viel, viel mehr.

Die Gruppe der Relay For Life of Avalon Park umfasst insgesamt 43 Teams mit 392 einzelnen Mitgliedern und zusammen haben sie während des letzten Jahres $ 65.990,77 gesammelt. Wahnsinn!

IMG_7715

Hier liefen wir gemeinsam um den Sportplatz herum,

IMG_7707

um all jener Personen zu gedenken, die ihren Kampf gegen den Krebs verloren haben oder wir feierten all Jene, die stärker sind als der Krebs.

IMG_7720

(das tägliche Gewitter ist immer mit dabei)

Die Teams zelteten in der Mitte des Sportplatzes und liefen durchgängig die ganze Nacht ihre Runden.

IMG_7739

Und wir Gäste waren eingeladen, gemeinsam mit ihnen zu laufen. Warum die ganze Nacht? Weil der Krebs auch nie schläft!

Zusätzlich hatte jedes Team noch seinen eigenen Info-Stand.

IMG_7724

Vor jedem dieser Stände standen diese kleinen Tüten, gefüllt mit einer Kerze.

IMG_7729

Diese Tüten waren mit den Namen derer beschriftet, denen speziell an diesem Abend gedacht wurde. 

Besonderer Teil war die „luminaria ceremony“. Das Licht erlosch und wir hörten ein ergreifendes Gedicht.

 2013-05-10 21.18.34

Auf den Tribünen standen noch weitere Tüten

2013-05-10 21.18.25

Und als der Piper auf seinem Dudelsack „Amazing Grace“ anstimmte, begaben wir uns gemeinsam mit allen Beteiligten auf die Laufbahn und alle Kerzen wurden entzündet. Ergreifend

Und wieder einmal konnten wir erleben, wie pragmatisch die Amerikaner mit diesem Teil des Lebens umgehen. Es war ergreifend aber nicht übertrieben. Es war traurig aber nicht untröstlich. Viele haben miteinander Football gespielt

IMG_7734

und alle haben die gemeinsame Zeit genossen ….

2 Gedanken zu „Relay For Life

  1. Astrid Schadeberg

    Wahnsinn, bei euch ist immer etwas los. Egal ob schulisch oder privat. Sicherlich wisst ihr im Herbst gar nicht was ihr vor Langeweile machen sollt. Wir veranstalten dann für Euch eine riesen BBQ Party ! Schreib weiter so fleißig ! Astrid

    Antworten
  2. Britta Beitragsautor

    Hier noch das Gedicht, was stets bei dieser Zeremonie vorgetragen wird:
    “ We are the American Cancer Society and the official sponsor of birthdays, and what is a birthday without a cake? And what is a birthday cake without candles? But this cake and these candles are not your typical cake and candles- they are very special because tonight we are remembering you, our loved ones we have lost to this terrible disease. You’ll note that there are 12 candles on this cake- one for each of the months we have missed you.
    We missed you in January as the New Year started and the snow covered the ground.
    We missed you in February. Many around us were celebrating Valentine’s Day with hearts, but ours were broken without you.
    We missed you in March. We saw shamrocks and leprechauns and remembered you were our pot of gold.
    We missed you in April as Spring arrived and snows receded.
    We missed you in May as we celebrated Mother’s Day and as flowers bloomed.
    We missed you in June, as Spring became summer, fathers were celebrated.
    We missed you in July, through red, white and blue, through cookouts, fireworks and parades, all we wanted was to hug you.
    We missed you in August with the sun shining and the water sparking blue.
    We missed you in September, as students began a school year anew.
    Then came October, with leaves falling and jack-o-lanterns all around. We missed you then too.
    Turkeys in November made us cry again. We are so thankful to have known and loved you for as long as we had together, but your chair at our table will be empty forever more.
    In December, holiday decorations were displayed as the year wound down. I looked for you everywhere but you weren’t to be found.
    And so one year ends and another begins anew. In our hearts you will remain.We loved you once, we love you still. We always have, we always will.“

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.