Eric`s neue Freunde

Jeden Morgen hilft Eric seinem Bio-Lehrer den „Zoo“ der

Unbenannt 

zu füttern und hat sich in dieser Zeit mit Arrow angefreundet. Arrow kann nicht mehr so gut sehen und beißt sich schon mal gern selbst in den Schwanz.

IMG_0745

Eric füttert nicht nur Schlangen und

IMG_0733

Wasser-Schildkröten, sondern auch Teranteln. Er füttert und verfüttert kleine crickets (Grillen).

Jetzt müssen aber erst einmal alle Schüler von ihren tierischen Freunden Abschied nehmen, da die Zoobewohner die summer break bei Dr. Gilson (Bild) zu Hause verbringen. Hoffen wir mal, dass die Hurricans dieses Mal nicht ganz so verherrend ausfallen, da er bei einem schweren Hurrican einmal über 30 Tiere verloren hat, u.a. auch zwei Papageien, die bereits 20 Jahre bei ihm lebten.

IMG_7761

Gern möchte Eric seinen Arrow mit nach Hause nehmen, aber da wird wohl der Zoll ein paar Probleme machen. Auch wissen wir noch nicht, wie wir den kleinen eingelegten Babyhai nach Hause bringen, den Eric nach dem Sezieren der Mutter bekommen hat. 

Ein Gedanke zu „Eric`s neue Freunde

  1. Astrid Schadeberg

    Hallo, schön das Eric so „haarige-glitschige“ Freunde gefunden hat. Aber ihr habt ja ein großes Haus in Old Germany ! Nur was wird Purzel wohl dazu sagen? Und wer füttert dann die Tiere, wenn ihr wieder einmal auf
    Reisen seid?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.